Unterstützung für Asylbewerber und Flüchtlinge in Tuningen

Bürgerinnen und Bürger Tuningens haben Mitte 2015 auf Initiative der Kommune den Helferkreis Flüchtlinge ins Leben gerufen. Ziel des Netzwerks ist es, Menschen zu unterstützen, die vor Krieg, Verfolgung und Unterdrückung geflohen sind. Der Start in Deutschland soll den Asylbewerbern auf vielfältige Weise erleichtert werden. Der Helferkreis Flüchtlinge hilft den Flüchtlingen beim Lernen der deutschen Sprache, bietet Begleitung im Alltag, etwa bei Behördengängen und Arztbesuchen, macht Angebote zur Freizeitgestaltung und unterstützt die anerkannten Flüchtlinge nach Abschluss des Asylverfahrens auch bei der Arbeits- und Wohnungssuche und der weiteren Integration in die Gesellschaft.

Um das Engagement für die Flüchtlinge zu bündeln, hat der Helferkreis Flüchtlinge mehrere Arbeitsbereiche festgelegt.


Unterstützung

Sie wollen uns unterstützen? Hier finden Sie alle nötigen Informationen.